Low Carb Eistee-Konzentrat

 

Low Carb Eistee-Konzentrat
Heute habe ich für euch das Rezept für ein leckeres Low-Carb Eistee-Konzentrat. Der Eistee schmeckt damit erfrischend lecker, ist blitz schnell zubereitet und das ganz ohne Zucker.
Dies kommt nicht nur allen “Low Carb Anhängern” sehr entgegen, sondern auch allen, die auf Zucker verzichten müssen oder wollen.
Zahnfreundlicher und figurfreundlicher ist diese Version des Eistee Konzentrats natürlich auch. ????

Es ist eigentlich ganz einfach herzustellen und so habt ihr immer die Grundlage für einen erfrischenden Eistee parat. Einfach etwas Eistee-Konzentrat mit Wasser oder Sprudelwasser aufgießen, ein paar Eiswürfel dazu und fertig. Schon könnt ihr euren Eistee “ohne Reue” genießen.Ich habe dieses Konzentrat mit leckerem Apfel-Tee gekocht. Der Geschmack ist sehr erfrischend fruchtig und nicht so stark künstlich aromatisiert. Natürlich könnt ihr auch andere Teesorten benutzen, die ihr gerne mögt.

Bisher habe ich unseren Eistee meistens frisch gekocht. Aber so müsst ihr nur einmal das Eistee-Konzentrat herstellen und nicht jedes mal die lange Wartezeit für das Abkühlen des Tees mit einrechnen. Meine Kinder kamen oft ganz spontan mit dem Wunsch nach einem Eistee, so muss ich jetzt nur noch an die Eiswürfel denken.
Wer kein Xylit verwenden möchte, kann natürlich auch ganz normalen Zucker nehmen. Aber ich finde dieses Eistee-Konzentrat mit dem Birkenzucker wirklich sehr lecker.
Ich hatte das Konzentrat bisher etwa bis zu 4 Wochen im Kühlschrank (in sterilisierten Flaschen), bis er verbraucht war. Wahrscheinlich hält er noch etwas länger…♥
Low Carb Eistee-Konzentrat

Zutaten für das Low Carb Eistee-Konzentrat:

  • 15 Teebeutel (z.B. Apfeltee* von Teekanne* oder Goldmännchen )
  • 900ml kochendes Wasser
  • 100 ml Zitronensaft, frisch gepresst
  • 5 g Zitronensäure* (1 Tütchen)
  • 500-600g Xylit* (Birkenzucker) oder Zucker

Vorbereitung:

  • Zuerst werden die Flaschen vorbereitet. Das heißt, sie werden samt Deckel werden nochmal sehr gründlich gereinigt und /oder ausgekocht bzw. sterilisiert.

Low Carb Eistee-Konzentrat zubereiten:

  • Teebeutel in einen Topf/Mixtopf hängen und mit 900ml kochendem Wasser übergießen. Etwa 15 Minuten ziehen lassen.
  • In dieser Zeit den Zitronensaft auspressen und am besten nochmal durch ein Teesieb gießen, damit kein Fruchtfleisch zurück bleibt.
  • Nach der Zieh-Zeit die Teebeutel entsorgen, den Xylit, den Zitronensaft und die Zitronensäure hinzugeben und aufkochen lassen. Für etwa 20 Min. weiter köcheln lassen. Thermomix 20 -25 Minuten/ 100° / Stufe 2 ohne Messdeckel.
  • Das fertige Eis-Tee Konzentrat sofort heiß in die vorbereiteten Flaschen abfüllen.
  • Abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
Info:

Xylit (auch Xylitol) ist ein Zuckeraustauschstoff. Die Besonderheit an Xylit ist seine nachgewiesene antikariogene Wirkung. Xylit ist als natürlicher Zuckeralkohol Bestandteil vieler Obst- und Gemüsesorten. Xylit hat einen ähnlichen Geschmack und die nahezu gleiche Süßkraft (98 %) wie Zucker. Es beeinflusst den Blutzucker- und Insulinspiegel geringfügiger als Zucker. Der physiologische Brennwert ist 40 % geringer als bei Haushaltszucker. (Quelle: Wikipedia)

Low Carb Eistee-Konzentrat
 Viel Spaß beim Nachmachen! ♥


  

*Affiliatelink für Amazon: Mit dem Klick und Kauf über diesen Link unterstützt Du ein wenig meinen Blog. Ich verlinke nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde. Es entstehen Dir dabei keine Mehrkosten.

Inhaltsverzeichnis

Instagram Banner Cookie und Co

Der Beitrag enthält unbezahlte und unbeauftragte Werbung durch Verlinkung zu verwendeten und empfehlenswerten Produkten.

*Affiliatelink für Amazon: Als Amazon-Partner verdient Cookie und Co an qualifizierten Verkäufen eine kleine Provision, mit der ein Teil der Nebenkosten finanziert wird.

Neue Rezepte

Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 200 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here

Mein Konto (registrierte Kunden)

Folge mir auf
Meine Facebookgruppe

Du hast Fragen? Schreib mir gerne eine Mail an sonja@cookieundco.de

Copyright © Cookie und CoAlle Rechte vorbehalten