Rezept drucken

SCHOKOLADENKUCHEN | Thermomix-Rezept



  Rezept drucken

Rezept teilen

5 from 6 reviews

 Stück

Zutaten

Rührteig

  • 250 g Butter (zimmerwarm)
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier (zimmerwarm)
  • 360 g Mehl ((gerne auch Dinkel))
  • 40 g Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Schmand (alternativ saure Sahne oder Crème fraîche
    )
  • 100 g Sprudelwasser
  • 40 g Espresso (abgekühlt) oder Rum (alternativ Milch)
  • 1 TL Vanilleextrakt (alternativ: 12 Msp. gemahlene Vanille*
    )
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Chocolate Chunks (oder backfeste Schokotröpfchen)

Schokoladen Glasur

Zubereitung

Rührteig

  1. Kastenform bei Bedarf leicht einfetten und eventuell leicht bemehlen.
  2. Ofen auf 170-180°C Ober-/Unterhitze (150-160°C Umluft/ Heißluft) vorheizen.

  3. Butter, Prise Salz und Zucker in den Mixtopf geben und für 4 Min./ Stufe 4 sehr schaumig rühren.

  4. Nach und nach die Eier durch die Deckelöffnung hinzufügen, 4 Min./ Stufe 4.

  5. Schmand, Sprudelwasser, Espresso, Vanille, Mehl, Kakao und Backpulver hinzufügen, 40 Sek./ Stufe 4.
  6. Zum Schluss die Chocolate Chunks für 10 Sek./ Stufe 4/ Linkslauf untermischen.
  7. In die vorbereitete Kastenform verteilen.

  8. Im vorgeheizten Backofen bei 170-180°C Ober-/Unterhitze (150-160°C Umluft/ Heißluft) für etwa 55-60 Minuten backen.
  9. Nach dem Backen für etwa 5 Minuten in der Form lassen, danach raus stürzen und mit einem Geschirrtuch abgedeckt auskühlen lassen.

Schokoladen Glasur

  1. Die Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und für 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern, anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.

    Für 3-5 Min./ 50°C/ Stufe 2 schmelzen.

    Den Kuchen mit der geschmolzenen Schokolade überziehen.

Notizen

 

 

Schlagworte: backen, Chocolate, einfach, Espresso, Kakao, Kastenkuchen, Kinder, Kuchen, Rührkuchen, Rührteig, Rum, saftig, schnell, Schokokuchen, Schokolade, Schokoladenkuchen, Thermomix